Close-up-Magie ist eine intime Form der Zauberkunst, bei der der Zauberer direkt vor dem Publikum arbeitet. In dieser Art von Magie werden oft kleine Gegenst√§nde wie Karten, M√ľnzen und Ringe verwendet, und die Illusionen sind so gestaltet, dass sie aus n√§chster N√§he verbl√ľffend wirken. Close-up-Magie erfordert pr√§zise Fingerfertigkeit und Geschicklichkeit, da das Publikum die Handlungen des Zauberers aus n√§chster N√§he beobachten kann.